Kind nimmt Blaubeeren aus einer Schale

Ob vegan, vegetarisch oder Mischkost, Kinder und Jugendliche zeigen wenig Unterschiede in der Nährstoffversorgung zwischen den Ernährungsformen! 

Vorteile für Vegetarisch oder vegan lebende Kinder: Sie zeigten eine gesundheitsförderlicherere Ernährung, als Mischköstler, da sie mehr Obst und Gemüse und auch weniger Süßigkeiten und Knabbereien zu sich nahmen. 

Bei allen drei Ernährungsformen erwiesen sich Vitamin B2, Vitamin D, Jod und Calcium als kritische (= defizitäre) Nährstoffe. 

Diese Ergebnisse stammen aus der VeChi-Youth-Studie, die zwar nicht repräsentativ die deutsche Population abbildet, aber bereits wichtige Hinweise zur Nährstoffversorgung für junge Menschen mit verschiedenen Ernährungsformen liefert. 

Quelle: https://www.dge.de/presse/pm/vegan-vegetarisch-mischkost-nur-geringe-unterschiede-in-der-naehrstoffversorgung-bei-kindern-und-jugendlichen/

Tags

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*